Aktionen/News

 

 

 

Reelsen erlebte erfolgreichen Dorftag - 12.04.2014

Wer am zweiten Aprilsamstag durch Reelsen ging, konnte nur staunen. Mehr als 80 Reelser waren dem Aufruf der Vereinsvorstände gefolgt, gemeinsam den Ort auf Vordermann zu bringen. Vor der Kirche wurde das Efeu geschnitten, und hockten Junge und Alte auf den Knien, um die Wege zu reinigen. Die Feuerwehr arbeitete an ihrem Gerätehaus, die Schützen in den Grünanlagen der Martinushalle. Frauen der KFD pflegten die Beete im Ort. Auf dem Johannes - Gelhaus - Weg verteilte der Heimatverein den Mulch, den der Driburger Bauhof geliefert hatte. Buswartehäuser und Straßenschilder wurden gereinigt; der Sportverein brachte die Bandenwerbung am Sportplatz wieder zum Strahlen. Viele fleißige Hände, allen voran die Kinder und Jugendlichen, befreiten die Reelser Feldflur wie in den Vorjahren von Unrat, und mit großem Schrecken konnte jeder sehen, wie sich der Anhänger immer mehr mit Müll füllte, der illegal in der Landschaft abgeladen worden war. Aufgeregt versammelten sich die Kinder mit Keschern und Gummistiefeln, um nach dem Müllsammeln mit Herrn Hecker vom Comnatura - Umweltteam Höxter die Aa zu erkunden und Insektenlarven und Egel aus dem Wasser zu fischen. Wie schon Tradition, fand der Dorftag einen sehr harmonischen Abschluss bei einem gemeinsamen Imbiss am Sportlerheim. Dazu strahlte die Sonne vom Himmel.

 

Weihnachtsmarkt Hameln -14.12. 2013

 

Fernsehstars am Limit

Theatergruppe Reelsen geht an Bord der M. S. Aphrodite

mehr dazu unter Theater...

Nachlese: Videoshow zum Theaterst├╝ck

 

Eröffnung des neuen Teilstückes des Johannes - Gelhaus - Weges - 21.07.2013

 

Jahreshauptversammlung 2013